Tux auf Büchern
Oles Welt
Startseite
Druckversion: Stand 2017-11-24

Sonnabend, 31. December 2005

Knallerangebot (verpufft beim ersten Ansehen)
Mal wieder flattert in die Mailbox ein "Superangebot" für GMX Mitglieder. Es gibt einen "hochwertigen" PC mit 17 Zoll TFT-Monitor und dazu zwei Siemens-Handys für 0 Euro. Klar das die Sache einen oder mehrere Haken hat.

Wie GMX auf die Idee kommt einen Rechner mit 40 GB Festplatte, einem CD-Brenner (CD nicht DVD) und 256 MB RAM (Merke! Auf der Kiste läuft Windows XP Home) hochwertig zu nennen, liegt wahrscheinlich daran, daß er sogar mit Soundkarte und USB ausgerüstet ist. ;-)

Interessanter fand ich dann folgende Aussage. Ich zitiere: "Sie zahlen keine monatliche Grundgebühr, keine Versandkosten, keine Anschlussgebühr, haben dafür stattdessen auch noch 100 Freiminuten im Monat
umsonst!" Ich soll also keine Grundgebühr für die Handy-Verträge zahlen und zusätzlich noch 100 Freiminuten bekommen. Das stimmt doch was nicht. Spätestens auf der Bestellseite wird es dann deutlich. Denn dort steht es klipp und klar: "für nur 24,95 Euro Monatspaketpreis pro Karte". Aha, so läuft also der Hase. Anstatt einer Grundgebühr zahle ich also pro Karte einen Monatspaketpreis.

Ist denn nun ein Monatspaketpreis eine Grundgebühr oder nicht?

Ansatz: Ich muß für den Vertrag einen Monatspaketpreis zahlen.

Das Wort Preis im Zusammenhang mit einer Dienstleistung ist ein Synonym für Gebühr. Daher kann ich das Wort Preis durch Gebühr ersetzen.

Das Wort Paket deutet an, daß mehrere Leistungen (in diesem Fall zusätzliche Freiminuten) zu einer Grundleistung zusammengefaßt wurden.

Das Wort Monat bedeutet, daß ich den Preis grundsätzlich monatlich zu zahlen habe, egal wie ich den Vertrag nutze.

Also folgt:

Monatspaketpreis = grundsätzlich monatlich zu zahlende Grundleistungsgebühr.

Das können wir noch vereinfachen. Im Endeffekt ist das Wort Grundgebühr nur eine Abkürzung für das Wort Grundleistungsgebühr. Also folgt

Monatspaketpreis = grundsätzlich monatlich zu zahlende Grundgebühr.

und damit, wie man leicht sieht, daß der Monatspaketpreis Bestandteil der Menge Grundgebühr ist. Also ist der Monatspaketpreis eine Grundgebühr. q.e.d.

Hatte GMX nicht erzählt es gibt keine Grundgebühr?
geschrieben von va um 09:07 Uhr   


Donnerstag, 8. December 2005

Weg mit Kevin oder das neue Gesicht der Kinderschokolade
Habt ihr es auch schon gesehen. Ferrero hat den Jungen auf der Kinderschokolade nach 30 Jahren ausgetauscht. Inzwischen hat sich auch schon eine Protestseite zu diesem Kulturschock etabliert. Wem also der neue Junge, von den Initiatoren der Seite Jan Thiele und Volker Tzschucke "Kevin" genannt, nicht gefällt, kann von dort eine Pettition zu Ferrero schicken.

http://www.weg-mit-kevin.de/.
geschrieben von va um 07:32 Uhr   


Montag, 8. August 2005

Falsche Rechnungen und wie man gegen sie vorgeht.
Henryk M. Broders hat eine sehr drastische, aber scheinbar wirkungsvolle Art gegen falsche Rechnungen vorzugehen. Viel Spaß beim Lesen von "Die WinWin-Rechnung"
geschrieben von va um 10:25 Uhr   


Mittwoch, 29. Juni 2005

Angst vor Sonnenbrand und Quallen ?
Die ultimative Lösung zum Schutz vor Sonnenbrand, Quallen und sonstigen Gefahren des Schwimmens in Meeren, Seen, Flüssen und Freibädern bietet die Seite http://wetskater.is-a-geek.org/.

Der junge Mann steht voll hinter seinem Hobby und bietet viele Informationen über seine exotische Leidenschaft. Nur mit der Mathematik hat er noch seine Probleme.
geschrieben von va um 11:02 Uhr   


Mittwoch, 22. Juni 2005

Die Top 100 Zitate des Films
Der AFI hat eine Top 100 Liste der besten Kinofilme herausgegeben. Unter http://www.afi.com/tvevents/100years/quotes.aspx#list sind die Zitate zu finden. Schaut mal rein.
geschrieben von va um 20:31 Uhr   


Montag, 4. April 2005

Erste Phase des Relaunch
Nach langer Zeit wird alles gut, oder so ähnlich. Nachdem ich nun lange an der neuen Homepage gearbeitet habe, ist der erste Schritt getan. Noch nicht ganz perfekt, aber man kann damit arbeiten. ;-)

Also viel Spaß mit der neuen Homepage.

Euer
Ole
geschrieben von va um 00:08 Uhr   

mehr ...


Die Originaladresse dieser Seite lautet: http://www.oleswelt.de/index.php?TEMPLATE=print
© 2017 by Ole Vanhoefer